wr-ologo18

Neu bei
web & type
Amberg:

KLeinanzeigen_Marktplatz
WR-O-Trends
WR-O-Infos
WR-O-Tipps

   WR-O  Trends | Infos | Tipps
20 Jahre die aktuellsten Trends . die neuesten Infos . die besten Tipps aus der WR-O Amberg

Sie sind hier: WR-O Tipps | Sky

Sky

Ab sofort

Sky-Go-App-Logoneu

ein breites Angebot an linearen TV-Sendern
über Sky Go mobil empfangbar

  • Das neue Sky: Die Innovationsoffensive geht unvermindert weiter
  • Sky Go wird noch besser: Ab sofort sind mit der mobilen App für Smartphones und
    Tablets viele zusätzliche lineare TV-Sender      jederzeit und in der ganzen EU
    empfangbar. Das Angebot wird bis  Ende Juni auf über 100 Sender ausgeweitet
  • Jetzt im Sky Go Portfolio: alle Sky Sender inklusive Sky Cinema  HD, Sky Atlantic HD,
    Sky Sport, Sky Sport Bundesliga, zahlreiche  Partnersender sowie alle öffentlich-
    rechtlichen Sender, darunter ARD, ZDF, ARTE und 3sat

Das neue Logo von Sky Go. Logo: obs/Sky Deutsch-
land

  • Über 40 Sender im Livestream in bester HD-Qualität
  • Weiterhin können jederzeit von unterwegs Aufnahmen für den Sky+ und Sky Q Receiver programmiert werden

Unterföhring (ots|wro) - Das neue Sky ist da - und die Inno-
vationsoffensive geht unvermindert weiter. Sky Kunden
stehen ab sofort über Sky Go, dem marktführenden Ser-
vice für Live- und On Demand Fernsehen, so viele lineare
TV-Sender zur Verfügung wie nie zu vor. Bisher konnten
Nutzer der mobilen Sky Go App über Smartphones und
Tablets zusätzlich zum umfangreichen On Demand Ange-
bot die Sky Sport Sender per Livestream sehen. Dieses An-
gebot erweitert Sky nun deutlich und wird bis Ende Juni
über 100 Sender zum Streaming zur Verfügung
stellen.

Zum Portfolio der über die Sky Go App empfangbaren Programme
gehören ab sofort unter anderem alle Sky Sender, wie etwa Sky Ci-
nema HD und Sky Atlantic HD, alle Sky Live-Sport-Kanäle, zahlrei-
che Sky Partnersender wie Fox, TNT Serie, National Geographic
und 13th Street, sowie alle öffentlich-rechtlichen Programme inklu-
sive ARD, ZDF, ARTE und 3sat. Mehr als 40 der neuen Kanäle sind
in bester HD-Qualität verfügbar. Über die Senderliste und den ein-
fachen und übersichtlichen Sky Go TV-Guide sind die Livestreams
ebenfalls direkt anwählbar. Zudem lassen sich über den TV-Guide
jederzeit bequem von unterwegs Aufnahmen für den heimischen
Sky Receiver (Sky+ und Sky Q) programmieren.

Julia Laukemann, Senior Vice President Product Management bei
Sky Deutschland: "Das Jahr der Kunden bei Sky geht weiter. Mit
bald über 100 linearen TV-Sendern, dem umfangreichen On-De-
mand-Angebot und vielen innovativen Funktionen präsentieren wir
unseren Kunden das beste Sky Go aller Zeiten. Sky Kunden haben
mit der App zuhause und unterwegs jederzeit Zugriff auf eine riesi-
ge Auswahl an Film-, Entertainment- und Sportprogrammen, sei
es im Urlaub, auf Geschäftsreise, im Garten, oder am Badesee."

Die Sky Go App wurde bereits in den vergangenen Monaten mit ei-
ner neuen Benutzeroberfläche und vielen innovativen Funktionen
noch besser gemacht. Die bevorzugten Inhalte zu finden und sofort
anzusehen war noch nie so einfach, seien es exklusive Live-Sport
-Events, die neuesten Kinofilme, hochqualitative Serien, Shows,
Kidsprogramme oder Dokumentationen.

Seit 1. April 2018 haben Sky Kunden zudem die Möglichkeit, ihre
Inhalte von Sky Go auf Basis der EU-Portabilitätsverordnung auch
in der gesamten EU anzusehen.

Sky Go ist außerdem ein wichtiger Bestandteil von Sky Q. Das ein-
fach beste Fernseherlebnis aller Zeiten für Sky Kunden ging am 2.
Mai in Deutschland und Österreich an den Start. Mit Sky Q haben
Abonnenten die Möglichkeit, ihr exklusives Sky Programm auf bis
zu fünf Geräten gleichzeitig zu sehen - darunter zwei mobile Geräte
mit Sky Go. Mithilfe der neuen Funktion Continue Watching können
Nutzer ihr Lieblingsprogramm, das sie auf Sky Q gestartet haben,
über Sky Go jederzeit und überall einfach weiterschauen.

Mit Sky Go haben Kunden in den kommenden Wochen und Mona-
ten jederzeit und überall Zugriff auf Programmhighlights wie die
neuen Sky Original Produktionen "Save Me", "Patrick Melrose",
(Mai) "Acht Tage" (ab Herbst), "Das Boot" (ab Ende 2018) und
"Der Pass" (ab Frühjahr 2019), oder die weltweit erfolgreiche Cas-
tingshow "X Factor" (ab 27. August 2018). Neu im Programm sind
außerdem Topserien von Partnersendern wie "Instinct" auf TNT
Serie HD (Mai), "The Good Fight" auf Fox HD (Juni), oder "Private
Eyes" auf 13th Street HD (Juli). Dazu genießen Sky Kunden hochka-
rätige internationale Serien etwa von HBO und Showtime, aktuelle
Kinoblockbuster, Dokumentationen, Kidsprogramme und Shows.
Sportfans erleben in den kommenden Wochen unter anderem das
Finale der UEFA Champions League, Weltklasse-Handball beim
EHF Final4 und großes Tennis aus Wimbledon. Und ab August
dürfen sich alle Fans auf die neuen Spielzeiten der Fußball-Bun-
desliga und der DKB Handball-Bundesliga freuen.

Über Sky Deutschland:

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über
2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den
führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot
besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und
Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring
bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe
Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusi-
ven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen
(Stand: März 2018).

 

SkyExklusiv auf Sky Arts:
Fotografie-Talentshow "Master of Photography"
geht ab dem 29. Mai in die dritte Runde

  • In Staffel drei der achtteiligen TV-Talentshow "Master of Photography" kämpfen zehn internationale Kandidaten - darunter auch zwei deutsche Teilnehmer - um den Titel "Bester Fotograf Europas" und
    um 100.000 Euro
  • Neben Oliviero Toscani zwei neue Gesichter in der prominenten Jury: Mark Sealy und Elisabeth Biondi
  • Gastauftritte renommierter Fotografen: Sebastião Salgado, Franco Pagetti, Tomas Van Houtryve,
    Christopher Morris, Jessica
    Dimmock, Joachim Ladefoged, Flora Borsi und Gary Knight
  • Sky Arts Hub Produktion ab dem 29. Mai um 21.15 Uhr, auf Abruf sowie auf Streaming-Dienst Sky Ticket
  • Mehr Informationen: masterofphotography.tv
  • Einfacher, besser und mit vielen neuen innovativen Produkten und Services: Das neue Sky

Unterföhring (ots|wro) - Unterföhring (ots|wro) - Fotografie-Liebhaber auf-
gepasst: Ab dem 29. Mai läuft auf Sky Arts wieder "Master of Photography",
die einzige europäische TV-Talentshow rund um Fotografie. In der dritten
Staffel kämpfen diesmal zehn internationale Teilnehmer um das weltweit
höchste Preisgeld bei einem Fotografie-Wettbewerb: 100.000.- Euro sowie
um den Titel "Bester Fotograf Europas". Über den nächsten Gewinner des
ersten europaweiten Sky Arts Fotowettbewerbs entscheidet auch dieses Jahr
eine hochkarätige Jury. Wieder dabei ist Fotograf Oliviero Toscani, neu hin-
zugekommen sind der britische Kurator und Präsident von Autograph ABP
Association Mark Sealy sowie Elisabeth Biondi, Kuratorin und ehemaliger
leitende Bildredakteurin bei "The New Yorker".

Talentierte Fotografen aus ganz Europa - sowohl Profis als auch ambitionierte Amateure -
haben sich bei der Sky Arts Hub Produktion beworben. Zehn Finalisten stellen in acht Fol-
gen an unterschiedlichen Orten in Europa ihr Können in verschiedenen Genres unter Be-
weis: Susanne Middelberg (49, Deutschland), Flint Stelter (41, Deutschland), Paolo Barretta
(24, Italien), Federica Belli (19, Italien), Alex Liverani (33, Italien), Wayne Crichlow (50,
Großbritannien), Danyelle Rolla (36, Großbritannien), Nora Kabli (32, Frankreich), Monika
Milewska (25, Polen), Marietta Varga (26, Ungarn).

Unterstützt werden die Kandidaten auch dieses Jahr von namenhaften Gast-Fotografen, die
pro Folge und Challenge als Mentoren fungieren: Franco Pagetti (Folge 1: "Dancing Naples"),
Flora Borsi (Folge 2: "Pets and Friends"), Tomas Van Houtryve (Folge 3: "White Land-
scape"), Christopher Morris (Folge 4: "Seven Deadly Sins"), Jessica Dimmock (Folge 5:
"Gender Identity"), Joachim Ladefoged (Folge 6: "World's Strongest People") und Sebastião
Salgado (Folge 7: "Home Sweet Home" bei den Teilnehmern daheim) sowie Gary Knight
(Finale: "Immigrant Story").

Die Produktion erfolgt durch den Sky Arts Production Hub, der speziell für die Entwicklung
von hochqualitativen Kunst- und Kulturprogrammen für die 21,5 Millionen Sky Kunden in
Deutschland, Österreich, UK, Irland und Italien ins Leben gerufen wurde.

"Master of Photography" Staffel 3, 8 Folgen à 45 Minuten ab 29. Mai, immer dienstags um
21:15 Uhr auf Sky Arts HD sowie auf Abruf auf Sky Go und Sky On Demand sowie auf dem
monatlich kündbarem Online Streaming-Dienst Sky Ticket.

Über Elisabeth Biondi:

Die gebürtige Deutsche begann ihre Arbeit mit Fotografen bei National Geographic, als das
Magazin in den USA launchte. Nach anschließenden sieben Jahre bei Vanity Fair folgte sie
dem Ruf vom Stern zurück nach Deutschland. In ihren darauffolgenden 15 Jahre als Visual
Editor bei The New Yorker hat Elisabeth Biondi dazu beigetragen, den Auftritt der Publika-
tion zu formen, indem sie eine Gruppe von Fotografen einstellte, zu der sowohl bereits eta-
blierte als auch junge Talente gehörten. Heute arbeitet sie als freischaffende Kuratorin, Au-
torin und Lehrerin. Sie unterrichtet an der SVA Graduate School for Photography and Re-
lated Media und schreibt ihre Kolumne "Portfolio" für die Zeitschrift "sPhotograph". Sie war
Jurorin bei den World Press Photography Awards, den Sony World Photography Awards
und vielen weiteren internationalen Fotowett¬bewerben. Außerdem ist sie als Editorin
und Beraterin für eine Vielzahl junger, talentierter Fotografen tätig.

Über Mark Sealy:    

Mark Sealy ist Kurator und Kulturhistoriker. Als Geschäftsführer bei "Autograph ABP" war
Sealy für die Gestaltung verschiedener, höchst erfolgreicher Ausstellungen, künstlerischen
Residenzen und Publikationen verantwortlich. Seine Arbeiten wurden in einigen der wich-
tigsten Fotografie-Zeitschriften veröffentlicht. Sealy arbeitet in der ganzen Welt für Projek-
te über den sozialen und politischen Wandel. 2007 erhielt er die Hood Medal der Royal
Photographic Society und im Januar 2013 wurde er für seine Dienste als Fotograf mit dem
Order of the British Empire (MBE) ausgezeichnet. Sealy machte seinen Doktor an der Uni-
versität von Durham, wo sich seine Forschungsarbeit auf Fotografie und kulturelle Gewalt
konzentrierte.

Über Oliviero Toscani:     

Oliviero Toscani ist die kreative Kraft hinter einigen der weltweit wichtigsten Publikationen,
Marken, Corporate Auftritten und Werbekampagnen und international anerkannt als eine
der einflussreichsten Persönlichkeiten in der Welt der Kommunikation. 1982 hat er United
Colors of Benetton zu einer der weltweit bekanntesten Marken gemacht. Er gründete au-
ßerdem Fabrica, ein internationales Zentrum für Kunst und moderne Kommunikationsfor-
schung, sowie das Magazin Colors. Nach mehr als fünfzig Jahren redaktioneller Innovation,
Werbung, Film und Fernsehen - von Toscani selbst als "Über 50 Jahre wunderbares Schei-
tern" - produziert er weiterhin für verschiedene Medien und erschafft in seinem Studio und
Fabrica Print- und TV-Projekte, Kommunikationskampagnen, Ausstellungen und Work-
shops.

sky_MOP3_Keyart

Oliviero Toscani, Mark Sealy und Eli-
sabeth Biondi. 
Bild: obs/Sky Deutschland

Über Sky Arts HD:

Sky Arts HD ist die neue Adresse für Kunst
und Kultur in Deutschland und Österreich.
Der Sender, der linear, aber auch über Sky
On Demand und Sky Go verfügbar ist, prä-
sentiert seit Juli 2016 die aufregende Kunst-
und Kulturwelt in Reportagen und Doku-
mentationen mit Fokus auf Fotografie, Archi-
tektur, Urban Arts, bildenden Künsten, Lite-
ratur, Tanz, klassische Musik und Konzert-
übertragungen. Sky Arts ist im Vereinigten
Königreich, Irland und Italien bereits seit
Langem erfolgreicher Teil des Sky Pro-
grammportfolios. In Deutschland und Öster-
reich ist Sky Arts HD im Sky Entertainment
Paket enthalten. Alle Inhalte von Sky Arts
sind zudem mit dem Entertainment Monats-
ticket des Streaming-Dienstes Sky Ticket
verfügbar.

Das neue Sky

Ab Mai dürfen sich Sky Kunden in Deutsch-
land und Österreich auf Europas bestes En-
tertainment-Erlebnis freuen. Sky wird einfa-
cher, schneller, besser und schöner als je zu-
vor. Nach der bereits erfolgten Erneuerung
der Services Sky Go, Sky Kids und Sky+
Home erreicht die Innovationsoffensive mit
Sky Q und ab Mitte Mai mit dem neuen Sky
Ticket ihren ersten Höhepunkt. Das neue Sky
stellt konsequent die Wünsche der Zuschauer
in den Mittelpunkt, sei es über neue und ver-
besserte Produkte und Services für jeden
Kunden, eine einfachere und übersichtlichere
Angebotsstruktur, sowie neue innovative
Partnerschaften und exklusiven Content
für Sky Kunden.

Über Sky Deutschland:

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem
Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro ge-
hört Sky in Deutschland und Österreich zu
den führenden Entertainment-Unternehmen.
Das Programmangebot besteht aus Live-
Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogram-
men und Dokumentationen. Sky eutschland
mit Hauptsitz in Unterföhring bei München
ist Teil von Europas führender Unterhal-
tungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in
sieben Ländern sehen die exklusiven Pro-
gramme von Sky, wann immer und wo im-
mer sie wollen (Stand: März 2018).

Seit 1998 werden auf der WR-O die aktuellsten Trends, die neuesten Infos und die besten Tipps
in WR-O Online-Magazinen veröffentlicht  

Herausgeber

Manfred Gebhardt
Hauerstraße 24
92224 AMBERG

WR-O Magazin seit 1998

Die Aktuellsten Trends
Die Neuesten Infos
Die Besten Tipps

Weitere Projekte

 DieAnzeige 2018
 Die Anzeige.info
 Die Anzeige Magazin

facebook

Die Anzeige
auf facebook

da-logo351All rights reserved: Die Anzeige © Manfred Gebhardt, 92224 Amberg,
Hauerstraße 24  - 1998 - 2018
- e-Post manfred.gebhardt@dieanzeige.info

WR-O Tipps   TV-Tipps   WELT   ZDF   BR   Super RTL   Sky   VOX   TELE 5   Neu am Kiosk   Events   Blumenbüro   Antonella Rossi   Neue Apps   Women's Health Day   Fresenius   POINT tec   Spargel & Wein   AUBI-plus   Vortex   Yello   Ferrero   Klickfix   Designschule   Main-Tauber-Kreis   GIESSWEIN   Halberstadt   Weimar   Bad Kissingen   Hannover   Impressum 
  • Neu am Kiosk
  • SHAPE
    SHAPE

    Model
    Eva Padberg
     in Shape:
     "Yoga hält mich in Balance"

    Als international
    erfolgreiches Model
    gehört es zu
    Eva Padbergs Job,
    stets in Form zu
    sein. Wie sie es
    schafft, immer so
    gut auszusehen,
    verrät sie in der
    neuen
    SHAPE (EVT
    16.5.).
    mehr lesen

  • NEON.de
  • Maxi